FANDOM


Schwarzwälder Kirschtorte ist wohl eine der bekannsten Torten. Für den Biskuitteig brauch man:

Menge Zutat
200 g Zucker
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
5 Eier
nach belieben Kakaopulver

Diese Zutaten gut vermischen lassen. In eine Springform geben und bei 200°C ca 40-50 Minuten backen lassen. Nach dem Backen den Boden entweder in zwei oder drei Runden teile teilen lassen.

Den untersten Boden mit Kirschwasser Beträufeln. Füllung:

Menge Zutat
1-2 Gläser Sauerkirschen
1/8 l Kirschsaft
3-4 Becher Schlagsahne
je nach Anwender Kirschwasser
1 Packung Schokostreuseln
1-2 Päckchen Rote Schelatine

Danach Schlagsahne schlagen (mit Vanillezucker und Sahnesteif). Sauerkirschen aufkochen und mit Kirschsaft und Rote Schelatine dazugeben. Um den unteren Boden einen Ring spannen. Danach die Kirschen auf den Boden geben. Dieses erkalten lassen. 1/3 der Sahne auf die Kirschen geben und verstreichen. Die zweite Teigplatte darauf legen und mit der übrigen Sahne bestreichen, auch die Seite. Was übrig ist kann in eine Spritzform geben werden für Sahnehöfchen. Auf diese können noch Kirschen gesetzt werden. Zuletzt mit einem breitem Messer die Schokoflocken an die Tortenwand drücken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki