FANDOM


Schokohornchen2.jpg

Zutaten für 12 Stück.

ZutatenBearbeiten

Für dieses Rezept braucht man:

Menge Zutat
60 g Zucker
5 EL Milch
5 EL Öl
200 g Mehl
125 g Magerquark
3 EL gehackte Zartbitterschokolade
1 Eigelb
2 TL Backpulver
eine Prise Salz

ZubereitungBearbeiten

1. Zucker, 1 Prise Salz, Milch, Öl und Quark verrühren. Mehl und ­Backpulver daraufsieben und die Schokolade zugeben. Alles mit den Knethaken des ­Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. ­



2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 3 mm dicken Rechteck (ca. ­40 x 25 cm) ausrollen. Ränder mit einem Messer begradigen. Teig in 6 ­Rechtecke schneiden und diese jeweils diagonal halbieren. Dreiecke von der ­schmalen Seite zur Spitze hin eng aufrollen und zu Hörnchen biegen. ­



3. Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Eigelb mit 1 El ­Wasser verrühren und die Hörnchen damit gleichmäßig ­bestreichen. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 20-25 ­Min. goldbraun backen (Umluft nicht empfehlenswert.) ­

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki