Fandom

Rezepte Wiki

Schneewittchenkuchen (Donauwelle)

339Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Schneewittchenkuchen auch Donauwelle genannt (nicht zu verwechseln mit Schneewittchentorte) ist ein Blechkuchen. Teig:

Menge Zutat
250 g Butter
250 g Zucker
250 g Mehl
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
2-3 Eß. Löffel Kakao
1/2 Päckchen Backpulver

Backblech mit Butter einstreichen. Aus den Zutaten den Teig herstellen. 2/3 des Teiges auf einem Blech verstreichen. 1/3 des Teiges mit Kakao vermischen und auf den hellen Teig verstreichen. Belag:

Menge Zutat
1-2 Gläser Sauerkirschen
2-3 Becher Schlagsahne

Nun Sauerkirschen auf den Teig legen und eindrücken. Den Teig Backen bei 200°C ca 30 Minuten Backen. Nach dem Backen Schlagsahne auf dem Kuchen verstreichen. Je nach wie man es will kann man jetzt Schokostreusel auf die Schlagsahne verteilen oder man überzieht die Schlagsahne jetzt noch einen Guß Schokolade. Guß:

Menge Zutat
2 Würfel Palmin
200 g Kuvertüre oder Blockschokolade

Palmin und Schokolade erhitzen und zergehen lassen, etwas abkühlen lassen, danach über die Schlagsahne ziehen.

Optisch mit einer Gabel Wellen in die Schokolade oder Schlagsahne ziehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki