FANDOM


PICT3162.jpg

Paella Alberto

Paella Alberto

Allgemeines

ZutatenBearbeiten

Zutaten für das Gericht. Klicke auf die Box!

Menge Zutat
erste Zutat
nette Gäste, nette Gäste, nette Gäste

pro Person 1-2 Hühnerschenkel pürierte oder geviertelte Tomaten (auch Dose) Erbsen und Bohnen (auch Glas) Paellareis Tintenfischstücke Gambas Langustenfüße halbe rohe Muscheln (wer mag auch Hühnerbruststücke) Brühwürfel (Fisch, Fleisch) Wasser Colorantes oder Safran Zitronen Rosmarinzweig Tageszeitung von Ibiza

ZubereitungBearbeiten

Zubereitung in Schritten

  1. Schritt 1

Vorbereiten: Hühnerschenkel würzen und braten bis sie knusprig sind Tintenfischstücke kurz hart anbraten – Sud mit aufbewahren – Langustenfüsschen kurz anbraten, warm stellen –Sud mit aufbewahren –

  1. Schritt 2

Paellapfanne mit Öl und Knoblauch ausreiben – anheizen – etwas Öl, etwas Wasser, Tomaten, Erbsen und Bohnen dazugeben leicht köcheln angebratenen Tintenfisch und Sud von Tintenfisch und Langustenfüsschen dazugeben (für den deutschen Geschmack etwas Salz dazu) Colorantes oder Safran zugeben bis Farbe passt Reis nach Personenzahl mit entsprechend Brühe aufgießen Kochen lassen und mehrmalig wenden wenn der Reis fast fertig ist Muscheln, Langustenfüsschen und Hühnerschenkel eindekorieren nach ein paar Minuten Herd oder Paellaring abschalten Paella mit einem Zweig Rosmarin belegen, Zitronenspalten eindekorieren und mit Zeitung zum Warmhalten abdecken


Bon Profit [1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki