FANDOM


Moccapralinen

Diese Pralinen sind was für Kaffeetrinker und Mokka Fans. Zutanen ergeben ca. 25 Stück.

ZutatenBearbeiten

Für dieses Rezept braucht man:

Menge Zutat
100g Sahne
250 g Zartbitterschokolade
2 EL Instantkaffee Pulver
2 EL Kaffeelikör
30 Schoko Mokkabohnen

ZubereitungBearbeiten

Die Sahne auf dem Herd zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Schokolade in kleine Stücke brechen. Das Kaffeepulver und die Schokolade in die Sahne geben, den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade unter Rühren auflösen. Ggf. jetzt den Kaffeelikör zugeben. Die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und anschliessend mit dem Schneebesen gut aufschlagen. Die kühle Schokoladenmasse in einen Spritzbeutel mit Rosettentülle geben, in die Metallkapseln füllen und mit den Schoko-Mokkabohnen verzieren.

Variante:Bearbeiten

Alternativ kann die kühle Schokoladenmasse mit dem Spritzbeutel auch in Vollmilch-Hohlkugeln gefüllt werden. Anschliessend die Hohlkugeln mit Vollmilch-Kuvertüre verschliessen und abschliessend die gefüllten Hohlkugeln in Vollmilch-Kuvertüre umhüllen und auf dem Pralinengitter igeln oder aber in Puderzucker wälzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki