FANDOM


Viele leckere Plätzchen... Lebkuchenherzen - selfmade.

ZutatenBearbeiten

Zutaten für das Gericht.

Menge Zutat
250 g Honig
250 g brauner Zucker
150 g Butter
100 g gemahlene Mandeln
500 g Mehl
10 g Lebkuchengewürz
1 Ei
1 Teelöffel Pottasche
1 Fläschchen Rumaroma

Zum Verzieren:

Menge Zutat
125 g Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
{{{Menge.3}}} Speisefarbe
{{{Menge.4}}} Zuckerstreusel

ZubereitungBearbeiten

  1. Honig mit Zucker und Butter im Topf schmelzen und wieder abkühlen lassen.
  2. Mandeln, Mehl, Pottasche und Lebkuchengewürz sowie das Ei unter die Honimasse kneten.
  3. Rumaroma hinzufügen und weiterkneten, bis der Teig kaum noch klebt.
  4. Zur Kugel geformt im Kühlschrank über Nacht ruhen lassen.
  5. Auf behemlter Fläche ausrollen (ca. 1 cm dick).
  6. Herzen oder andere Motive ausstechen.
  7. Bei 160 Grad 15 Minuten backen.
  8. Abgekühlt mir Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft bestreichen und beliebig verzieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki