FANDOM


Das Kartoffelgratin ist wohl eines der Bekanntesten und Beliebtesten Rezepten rund um die Kartoffel. Die Varianten eines Kartoffelgratins sind sehr vielseitig. Beinahe zu jede Familie hat da ihr eigenes Rezept.

ZutatenBearbeiten

Für dieses Rezept braucht man:

Menge Zutat
500g Kartoffeln
ca. 200-400ml Sahne
150g Lauch
nach Geschmack Salz, Pfeffer, Muskatnuss

ZubereitungBearbeiten

Die Zubereitung läuft wie folgt ab:

  1. Wascht den Lauch und Schält die Kartoffeln. Schneiden Sie den Lauch in feine halbringe und legen Sie damit die verwendetet Auflaufform oder Cocotte aus.
  2. Schneiden Sie nun die Kartfollen in feine dünne Scheiben (dies bedarf oft ein wenig übung, Wahlweise kann man die Kartoffeln auch erst Vorkochen und dann Schneiden).
  3. Legt die Kartoffel nun auf den Lauch, damit diese schön bedeckt sind.
  4. Jetzt rühren Sie die Sahne mit den Gewürzen an, hier dürfen Sie leicht überwürzen da die Kartoffeln noch Geschmack aufnehmen werden, übergießen sie nun die Kartoffeln mit der Sahne.
  5. In diesem Rezept wird auf Käse verzichtet, das liegt daran das die Sahne Aufkochen wird wenn Sie nun das Gratin in den Backofen schieben. Hier können Sie Ober- und Unterhitze verwenden oder auch Umluft. Das Gratin braucht bei ungekochten Kartoffeln und 200°C ca. 45 Minuten, bei gekochten Kartoffeln ca. 30 Minuten und etwas mehr.

Anrichte TippsBearbeiten

Ein Kartoffeltgratin schön anzurichten ist nicht gerade leicht, kommt aber auch selten vor das dies als eigenständiges Gericht verwendet wird. Meist ist es eine Beilage zu gebratenen Fisch oder ähnlichem.

  1. Verzichten Sie hier auf gehackter Petersilie, da sie beim Essen das eigentliche Aroma des Gratins ziemlich untermauert. Es Empfhielt sich hier auf eine besondere Veriante eines Tellers zurückzugreifen, es muss nicht immer das Gericht selbst sein was für eine gute Optik sorgt.
  2. Neben dem Teller kann man hier als kleine Dekoration auf Karottenstroh zurückgreifen. Aber man beachte: Kalte Speißen - Kalte Garnitur. Warme Speißen - Warme Garnitur.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki