FANDOM


Kartoffel-Lauch Rahmgemüse eignet sich hervorragend zu gebratenen oder gegrillten Fisch. Es macht sich auch schmackhaft gut zu Hähnchen- und Putenbrust. Es lässt sich sehr gut am Vortag vorbereiten und erspart einem somit sehr viel Stress und Hektik.

ZutatenBearbeiten

Für dieses Rezept braucht man:

Menge Zutat
400g Kartoffeln
200g Lauch
200ml Sahne
Etwas Butter, Wasser, Salz, Pfeffer, Muskat

ZubereitungBearbeiten

Die Zubereitung läuft wie folgt ab:

  1. Die Kartoffeln schälen und in gleichgroße Würfel schneiden. Anschließend in einem Topf mit Salzwasser aufkochen. Sobald sie fertig sind, schnell abgießen und mit kaltem Wasser abkühlen, um den Garprozess zu unterbinden.
  2. Den Lauch halbieren, waschen und in halbringe schneiden. Den Lauch mit etwas Butter anschwitzen lassen und dann die abgekühlten Kartoffeln zu geben. Gut durchschwenken und anschließen mit etwas Wasser aufgießen, so dass der Boden gut bedeckt ist.
  3. Nun ganz kurz köcheln lassen und mit Sahne aufgießen.
  4. Nochmals köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken - Guten Appetit

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki