FANDOM


ItalienischeMinestrone.jpg

Minestrone angerichtet in einer großen Schale

Die Minestrone ist eine sehr beliebte und Gesunde Suppe in der Sommerzeit. In Italien kriegt man sie Nahezu überall zu Kaufen und die Auswahl der Zutaten kann sehr unterschiedlich sein - Hauptsache frisches Gemüse.

ZutatenBearbeiten

Für ein Rezept für 4-5 Personen braucht man:

Menge Zutat
2 Knollen Fenchel
1 Bund Karotten
500g Tomaten
2 Zwiebeln
150g Speckwürfel
1Liter Gemüsebrühe (Instand oder Frisch)
300g Muschel-Nudeln
1TL Paprikapulver
2 TL gehacktes Basilikum
40g Parmesan gehobelt
etwas Pfeffer

ZubereitungBearbeiten

Die Zubereitung läuft wie folgt ab:

  1. Die Nudeln in einem Topf vorkochen, nach Möglichkeit bissfest und diese dann nach dem Kochen mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie nicht weiter durchgaren.
  2. Gemüse waschen und dann den Fenchel würfeln, die Karotten schälen und würfeln, die Tomate in Stücke schneiden und die Zwiebeln fein hacken.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen und den Speck darin knusprig anbranten. Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.
  4. Fenchel und Möhren zugeben und weitere 5 Minuten dünsten lassen. Mit Brühe angießen und die Suppe mit Pfeffer, Paprika und Basilikum würzen, 15 Minuten garen lassen. Tomaten und die Nudeln hinzufügen und kurz erhitzen. Nun kann die Minestrone in einem Teller angerichtet werden.
  5. Am Tisch die Minestrone mit frisch gehobeltem Parmesan verfeinern und wahlweise mit frischen Basilikum garnieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki