FANDOM


Eine leckeres italienisches Gericht für 4 Personen.

ZutatenBearbeiten

Menge Zutat
1,5 Kilo Huhn
3 Esslöffel Olivenöl
2 Zwiebeln, gehackt
450 g Tomaten, enthäutet und gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
225 g Pilze, in Scheiben
1 Lorbeerblatt
1 Prise Rosmarin
200 ml Rotwein
{{{Menge.10}}} Salz und Pfeffer
{{{Menge.11}}} Romarinzweige zum Garnieren

ZubereitungBearbeiten

  1. Das Huhn in vier Portionen teilen.
  2. Das Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen und darin das Knoblauch und Zwiebeln goldbraun dünsten.
  3. Zwiebeln und Knoblauch heraus nehmen.
  4. Die Brattemperatur erhöhen und die Hühnerteile auf allen Seiten knusprig braten.
  5. Die Zwiebeln zusammen mit den Pilzen, den Kräutern, den Tomaten und dem Wein zurück in die Pfanne geben.
  6. Die Hitzen reduzieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 1 Stunde schomren.
  7. Die Hühnerteile gelegentlich wenden.
  8. Am Ende alles mit den Rosmarinzweigen garniert servieren.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki