Fandom

Rezepte Wiki

Herrenkugeln

339Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Herrenkugeln.jpg

Diese Kugeln sind was für echte Herren. Zutaten für 30 Stück

ZutatenBearbeiten

Für dieses Rezept braucht man:

Menge Zutat
175 g Kuvertüre, Zartbitter
200 ml Sahne
50 ml Cognac
200 g Amarenakirschen

ZubereitungBearbeiten

1. Für die Ganache 175 g Kuvertüre hacken. Sahne aufkochen und vom Herd ziehen. Kuvertüre zugeben und in der Sahne schmelzen. Cognac zugeben, die Masse glatt rühren. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

2. Amarenakirschen mit -saft im Blitzhacker fein zerkleinern. In einen Einwegspritzbeutel füllen, die Spitze knapp abschneiden und die Amarenacreme in die Hohlkugeln spritzen. Kalte, aber noch flüssige Ganache in einen Einwegspritzbeutel geben und die Spitze abschneiden. Die Hohlkugeln mit der Ganache bis knapp unter den Rand füllen und etwa 2 Stunde kalt stellen.

3. Restliche Kuvertüre hacken und 3/4 im warmen Wasserbad schmelzen und temperieren.

4. 4 El Kuvertüre in einen Spritzbeutel geben und die Einfülllöcher der Hohlkugeln versiegeln. Sobald die Kuvertüre fest ist, die Pralinen nacheinander in die Kuvertüre tauchen, überschüssige Kuvertüre am Gefäßrand abstreifen und die Kuvertüre auf einem Pralinengitter 2-3 Minuten anziehen lassen (wird die Kuvertüre zu fest, zwischendurch im Wasserbad auf 30 Grad erwärmen). Wenn die Kuvertüre beinahe fest ist, Pralinen mit einer Pralinengabel auf dem Gitter hin- und herrollen und zu Trüffeln formen. Trüffel zwischen Lagen von Pergamentpapier kühl und trocken lagern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki