FANDOM


Um ein sehr zartes und saftiges Geschnetzeltes zubereiten zu können, sollte man auf Filetspitzen vom Rind oder vom Schwein zurückgreifen.

ZutatenBearbeiten

Für dieses Rezept braucht man:

Menge Zutat
400g Filetspitzen
200g Zwiebeln
200ml Sahne
100ml Fleischbrühe
etwas Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapuler, Stärke

ZubereitungBearbeiten

Die Zubereitung läuft wie folgt ab:

  1. Die Filetspitzen in gleich große Streifen schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Filetstücke würzen und Scharf anbraten.
  2. Das Angebratene Fleisch entnehmen, die zuvor in viertelringe geschnittene Zwiebel unter zugabe von wenigen Tropfen Öl anbraten.
  3. Mit der Brühe ablöschen und leicht weiterkochen lassen. Mit Sahne aufgießen, abschmecken und gegebenfalls nochmal Würzen. Nun das Fleisch hinzugeben, mit Stärke abbinden und Anrichten.

AnmerkungBearbeiten

  • Zu diesem Gericht eignen sich sehr gut Spätzle oder Bandnudeln als Beilage.
  • Man kann auch Pilze und Karotten zusätzlich zu den Zwiebeln mit anbraten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki