FANDOM


Curry-Hähnchen-Spieße

Das Rezept Curry-Hähnchen-Spieße reicht für 4 Potionen und ist in 35 Minuten fertig.

ZutatenBearbeiten

Menge Zutat
3 x120g Hähnchenbrustfilets
etwas Salz, Pfeffer
40g Ingwer
6 TL Senf Curry
1 EL Balsamico, weiß
4EL Sonnenblumenöl
2 Stück Knoblauchzehen
1 Stück rote Chilischote
4 Stück Holzspieße

ZubereitungBearbeiten

  • Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in ca. 2,5 cm große Würfel schneiden.
  • Die Würfel auf die Holzspieße aufspießen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Für die Marinade:

  • Die Chilischote, rot waschen, die Kerne und das weiße Innenhäute entfernen und fein hacken.
  • Das eine Stück Ingwer (ca. 3 cm) schälen und ebenfalls fein hacken.
  • 6 TL THOMY Grill & Party Senf Curry mit 1 EL Aceto Balsamico und 4 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl verrühren. Den Ingwer und Chili dazugeben.
  • Die Knoblauchzehen schälen und dazupressen.
  • Die Spieße mit der Curry-Senf-Marinade von allen Seiten bestreichen und auf dem Grill goldbraun grillen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki