FANDOM


Exotische Suppe mit Weißfisch, Früchten und Curry.

ZutatenBearbeiten

für 4 Personen

Menge Zutat
1 große Zwiebel
2 EL Madrascurry
2 EL Mondamin
2 EL Olivenöl
1 Apfel
2 Pfirsiche
2 Bananen
6 Scheiben frischer/tiefgefrorener Weißfisch (Seehecht o.ä.)
1 L Gemüsebrühe
1 Prise Salz
2 Zitronen
Dill oder Schnittlauch

ZubereitungBearbeiten

Den Fisch waschen, in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft begießen und wenig salzen. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und in Olivenöl glasig dünsten, Curry und Mondamin hinzugeben, gut durchrühren und mit der heißen Brühe ablöschen. Anschließend bei kleiner Flamme 10 min. köcheln, dabei gelegentlich immer mal umrühren. Den Fisch hinzugeben und nochmals 10 min. köcheln. Den Apfel in sehr dünne Streifen raspeln, den Pfirsich ebenfalls in Streifen, die Bananen in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Obst in die Suppe geben, ca. 5 min. ziehen lassen. Falls Pfirsich aus der Dose verwendet wird, kann man noch 3 bis 4 EL Saft hinzufügen. Zum Schluß mit der Schere feingeschnitten Dill oder Schnittlauchröllchen hinzugeben und servieren.
Dazu schmeckt sehr gut selbst gebackenes Ciabattabrot.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki