FANDOM


Eine leckeres italienisches Gericht für 4-6 Personen.

ZutatenBearbeiten

Zutaten für das Gericht.

Menge Zutat
350 g Canneloni
1 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz

Sauce:

Menge Zutat
300 ml Milch
1 kleines Lorbeerblatt
1/4 Teelöffel Muskatpulver
25 g Butter
25 g Mehl

Füllung:

Menge Zutat
125 g Weiß- oder Toastbrot
1 Esslöffel Milch
1 hartgekochtes Ei, feingehackt
225 g Pilze, feinghackt
1 Esslöffel Petersilie, feingehackt
1 geschlagenes Ei
1 Esslöffel Sahne
{{{Menge.8}}} Salz und Pfeffer

Ganitur:

Menge Zutat
25 g Semmelbrösel
50 g geriebener Parmesankäse

ZubereitungBearbeiten

  1. Die Canneloni mit 1 EL Salz und 1 EL Öl in viel Wasser al dente kochen.
  2. Gut abtropfen lassen.
  3. Inzwischen die Sauce anrühren:
    1. Die Milch mit dem Lorbeerblatt und dem Muskatpulver aufkochen, beiseite stellen.
  4. In einer Kasserolle die Butter schmelzen, das Mehl einrühren und eindicken lassen.
  5. Unter Rühren die Milch zugeben, 2 Minuten köcheln lassen und würzen.
  6. Das Brot kurz eintauchen und ausdrücken, dann beiseite stellen.
  7. Das eingeweichte Brot mit den Pilzen und der Petersilie vermischen, Ei und Sahne untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Canneloni mit dieser Mischung füllen.
  9. In eine feuerfeste Form schichten, mit der Sauce übergießen und mit dem Käse und den Semmelbröseln bestreuen.
  10. Im vorgeheitzten Rohr bei 220°C goldbraun backen.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki